Anwendungstechnischer Service

Bei der wirstchaftlichen Auslegung einer Aktivkohleanlage sind die Faktoren Volumenstrom, Kontaktzeit, Aktivkohlemenge und Druckdifferenz von grosser Bedeutung. Dazu müssen Kriterien wie Schadstoffkonzentration, Betriebstemperatur, relative Feuchte, gewünschte Abscheidegrade und Standzeiten berücksichtig werden. Gern beraten wir Sie bei der Auslegung Ihrer Adsorptionsanlagen und in der Wahl der geeigneten Kohle. Wir bestimmen den Erschöpfungsgrad von im Einsatz befindlichen Kohlen zur Ermittlung der verbleibenden Standzeit.

Wir liefern mobile Filteranlagen in verschiedenen Grössen und übernehmen auf Wunsch die Wartung.

Assistance Technique